Wir liefern ausschließlich nur innerhalb der Postleitzahlengebiete 54*, 55*, 56*.

Bei paketversandfähigen Artikeln berechnet der Verkäufer die Kosten für Verpackung und Versand. Die Kosten werden im Warenkorb ausgewiesen.

Artikel, die mit der Versandart „Frei Haus, inklusive Montage“ liefern wir innerhalb der oben genannten Postleitzahlengebiete bis zur Verwendungsstelle mit Montage.


Der Verkäufer liefert ausschließlich innerhalb des von ihm eingegrenzten Liefergebiets in der
Bundesrepublik Deutschland. Das Liefergebiet ist dabei auf die Postleitzahlgebiete 54*, 55*,56* begrenzt. Die einzelnen Postleitzahlgebiete kann der Kunde auch unter dem Menüpunkt „Lieferbedingungen“ abrufen.

Ob Lieferungen außerhalb der oben genannten Postleitzahlengebiete in speziellen Fällen durchgeführt werden können, kann nur bei telefonischer oder schriftlicher Anfrage entschieden werden. Der Käufer kann dies beim Verkäufer anfragen, per Telefon unter 06542-2984 oder schriftlich per E-Mail unter info [AT] sauer-buero.de

Die Lieferfrist wird im Online-Shop vom Verkäufer angegeben. Der Verkäufer haftet nicht für Lieferverzögerungen oder die Unmöglichkeit der Lieferung, soweit diese nicht vorhersehbare Ereignisse (z.B. Schwierigkeiten in der Material- oder Energiebeschaffung, Betriebsstörungen aller Art, Transportverzögerungen, Streiks, u.ä.) verursacht worden sind, die der Verkäufer nicht zu vertreten hat.

Artikel, die mit der Versandart „Frei Haus, inklusive Montage“ liefern wir innerhalb der oben genannten Postleitzahlengebiete bis zur Verwendungsstelle mit Montage. Der Verkäufer oder ein von ihm beauftragter Dritter liefert die Ware bis zum gewünschten Verwendungsort. Bei Artikeln bei denen eine Montage ausgewiesen ist, wird das bestellte Produkt am gewünschten Verwendungsort vom Verkäufer oder einem hierzu beauftragten Dritten montiert. Etwaige für die Montage des/r Artikel am Verwendungsort bestehende Besonderheiten (z.B. Bedenken wegen der Eignung der Wände im Falle von Artikeln mit Wandbefestigung) hat der Kunde dem Verkäufer unmittelbar nach Bestellung der Artikel mitzuteilen.

Der Käufer hat Sicherzustellen, dass der Artikel aufgrund seiner Maße und Form an den vorgesehenen Verwendungsort passt. Es besteht kein Rückgaberecht sollte der Artikel nicht passen (z.B. nicht in den Raum passen wegen zu geringer Raumhöhe). Bei sperrigen Gegenständen (z.B. Schränken, Tischen, Loungemöbel) hat der Käufer dafür zu sorgen, dass der Zugang zur Verwendungsstelle den Transport des Möbels dorthin zulässt (z.B. ausreichend Durchgang in Treppenwinkeln, Fluren, Türen). Es besteht kein Rückgaberecht sollte der Artikel nicht über die im Gebäude vorhanden Wege zum Verwendungsort transportiert werden können.